Lesung auf dem Friedhof 

Im Rahmen des Begleitprograms zur Museumsausstellung "Totenhemd und Leichenschmaus" las Ute Schmiedt vom Ewig-Anders-Team am 20. September 2020 auf dem Friedhof eine "Erzählung über eine späte Liebe".

Die 12 Zuhörer konnten sich bei herrlichem Wetter entspannen. Da der usprüngliche Ort - der "Garten der Erinnerung" - durch die Bauarbeiten gesperrt war, wurde auf den Bereich der Urnenbäume ausgewichen.

2020 09 20 104 Lesung Ute WEB2020 09 20 109 Lesung Ute WEB 2020 09 20 119 Lesung Ute WEB2020 09 20 105 Lesung Ute WEB